top of page

Spielbericht Damen 30.04.2023

Ungefährdeter Sieg unserer Damen😍

Unsere Damen reisten am Sonntag erneut nach Wien, diesmal zum Postplatz. Erneut sind die Tauschmöglichkeiten der Mädels stark limitiert, die Motivation dagegen keineswegs.😊 Unsere Damen sind den Gegnerinnen von Anfang an überlegen, das Spiel findet hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte statt. Bis zum ersten Treffer dauert es leider trotzdem bis ins 2. Viertel. Hanni zockt sich an einigen Wienerinnen vorbei und legt den Ball dann perfekt auf, mit einem Schrubber schießt Anja uns zum 1:0.🤩🙌🏻 Trotz zahlreicher weiterer Chnacen und auch einigen kurzen Ecken ändert sich vor der Pause nichts mehr am Spielstand. Auch in der zweiten Hälfte dauert es bis unsere Damen erneut punkten können. Carina befördert den Ball hinter die gegnerische Torlinie und nur wenige Sekunden später trifft Jenna zum ersten Mal für den HC Graz.🥳 Nach 60 Spielminuten steht es also 3:0 und unsere Damen können 3 Punkte mit nach Graz nehmen.👏🏻💚


Hervorzuheben ist die Leistung von Hanni, die überall über den Platz gewirbelt ist und vorne sowie hinten ausgeholfen hat, wo sie nur konnte.🤩 Immer wieder fand sie die richtige Anspielpartnerin und führte mit ihrem Traumassist das 1:0 herbei. Nicht zu vergessen ist Anja, die ihre MEP Nominierung von letzter Woche mit einem Tor und 1.5 Assists bestätigte.💪🏼 Auch Beau und Kathi spielten überragende Partien und leisteten einen wichtigen Beitrag zum Sieg.👏🏻 Außerdem gehört Danis Leistung hervorgehoben, sie feierte als Joker ihr Comeback bei den Damen und war mit starken Offensivaktionen maßgeblich am Endstand beteiligt.😍


Wir gratulieren unseren Damen zum Sieg und freuen uns bereits auf die nächste Partie. Bevor es für unsere Mädels in der Meisterschaft weitergeht, steht erstmal das Cup-Halbfinale gegen SV Arminen am Programm.🏑💚



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meisterliche Damen

Commentaires


bottom of page