top of page

Spielbericht Damen 18.05.2023

Punkteloser Feiertag fĂŒr unsere Damen🏑


FĂŒr unsere Damen ging es am Donnerstag nach Wien zum Match gegen Prater. Aufgrund diverser AusfĂ€lle kĂ€mpfen unsere MĂ€dels nur zu 11. gegen den TabellenfĂŒhrer. Unsere Spielerinnen verschlafen den Anfang der Partie und werden dafĂŒr schnell mit zwei Gegentoren bestraft.🧐 Nach dem zweiten Treffer der Wienerinnen wachen unsere MĂ€dels dann auf und kommen mit schönen Kombinationen immer wieder schön nach vorne, können aber nicht abschließen. Mit einem ĂŒberragenden Aggi-Tor verkĂŒrzt Beau dann auf 1:2.đŸ’ȘđŸŒ Leider kommen auch die Gegnerinnen wieder zum Zug und es geht mit einem 1:4 in die Pause. Im dritten Viertel passiert nicht viel, dafĂŒr stellen unsere Damen im vierten Viertel taktisch einiges um. Mit den letzten Energiereserven drĂŒcken unsere MĂ€dels die Wienerinnen ins eigene Viertel und erspielen sich unzĂ€hlige Kreissituation, die allesamt unbelohnt bleiben. Zum GlĂŒck können unsere Spielerinnen dann doch noch auf 2:4 verkĂŒrzen, wieder geht das Tor auf Beaus Konto.☄ In den letzten Sekunden kassieren wir dann noch ein Kontertor.😕


Zum Most Entertaining Player kĂŒrt sich unser KĂŒken Anni, die eine ĂŒberragende Partie gespielt hat und an vielen Offensivaktionen beteiligt war. Bei einer großartig herausgespielten Torchance verfehlt sie das Tor nur um Millimeter.😍 Außerdem mĂŒssen die Leistungen von Kathi & Beau, die im Mittelfeld starke Kombinationen eingeleitet haben, und von Ursi & Zita, die in der Verteidigung extrem solide gearbeitet haben, hervorgehoben werden.💚


Wir sind sehr stolz auf unsere MĂ€dels, die nur zu 11. so tapfer gekĂ€mpft haben und das nach einer relativ kurzen Regenerationsphase vom Match letzten Sonntag. Weiter so, liebe Damen!🏑💚



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen
bottom of page